News

Der Frauen*beirat sucht Verstärkung

|   Kieznews

Im seit 2021 aktiven bezirkliche Frauen*beirat ist eine freie Stelle im Bereich Gleichstellung zu besetzen. Eine tolle Chance Politik für Frauen* zu gestalten!

Seit seiner Gründung hat sich der Frauen*beirat u.a. mit folgenden wichtigen Themen beschäftigt: 

* Die Situation von öffentlichen Toiletten im Land
* Die Finanzierung von Frauenprojekten und Unterstützungsangeboten für Sexarbeitende
* Situation von Schüler*innen in der Corona-Pandemie
* Situation von obdachlosen Frauen

Der Frauen*beirat besteht derzeit aus neun Frauen* und sucht zur Verstärkung eine* Frau*, die Lust hat sich im Bereich Gleichstellung zu engagieren. Der Beirat trifft sich alle zwei Monate, wobei es verschiedene Arbeitsgruppen gibt, die sich zwischen den Sitzungen intensiver mit verschiedenen Schwerpunkten beschäftigen. Pro Sitzung des Frauen*beirates wird eine Pauschale von 20 € gezahlt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich einfach bis zum 20. Mai 2022 per Mail an: gleichstellungsbuero@ba-ts.berlin.de oder per Post an: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Julia Selge, John-. F-. Kennedy Platz. 10825 Berlin.

Bitte stellen Sie in Ihrer Bewerbung dar, warum Sie gerne beim Frauen*beirat mitmachen würden und welche Erfahrungen Sie schon in Bezug auf Gleichstellung sammeln konnten. 

Damit sich alle im Beirat alle wiederfinden, möchten wir insbesondere Frauen* mit einer Migrationsgeschichte oder mit Beeinträchtigungen ansprechen sowie ältere Frauen.

Der Frauen*beirat freut sich auf Ihre Bewerbung!